Schnauer Social Media Schnauer auf Facebook Schnauer auf Instagram Schnauer auf Google+ Schnauer auf YouTube

Conex OYSTER Fittings

Conex OYSTER-Fittings bei POLYSAN

Mit Conex Oyster wird jede Installation ein Erfolg.

Mit der innovativen Oyster-Verbindungstechnik, einer hochwertigen Übergangskupplung aus Rotguss oder Messing vernickelt, wird jede Installation jetzt schneller, sauberer und wirtschaftlicher.

Mit der innovativen Oyster-Verbindungstechnik sparen Sie Zeit und Kosten.

Die Dichtheit der Verbindung bewirken zwei Dichtelemente aus EPDM (Äthylen-Prophylen-Dien-Kautschuk).
Das Dichtelement entspricht DVGW W270 und den KTW-Empfehlungen.

So einfach geht’s:

Übergangskupplung auf das Kupfer- oder Edelstahlrohr schieben und Anschlagpunkte mit der Markierzange auf das Rohr drücken, einfach einschrauben – fertig!

Oyster ist geeignet für Trinkwasser, Regenwasser, Heizung und ölfreie Druckluft und lässt sich ganz leicht wieder lösen und wieder erneut verwenden.


Conex by POLYSAN


Oyster Übergangskupplungen sind aus Rotguss oder Messing vernickelt hergestellt, die Kompensatoren für die Oyster Verschraubung aus Rotguss. Abgedichtet werden die Kupplungen über zwei EPDM O-Ringe.
Kompensatoren bieten die Möglichkeit, Rohrleitungen professionell zu verlegen.

Für Trinkwasser, Heizung und andere wasserführende Rohrsysteme. 
Fittings sind kompatibel mit Kupferrohr nach DIN EN 1057.
DVGW geprüft gemäß Arbeitsblatt W534 und mit der Registriernummer DW-7601BN505 zugelassen.

 

 

Conex Oyster ist schnell und einfach zu installieren.
Sie benötigen lediglich die Oyster Zange und einen Gabelschlüssel.



Polysan Krems

 


Aktuell bei Polysan:

Polysan ist bestrebt, seinen Kunden kontinuierlich neue, innovative Produkte anzubieten,
die neue, perfekte und wirtschaftliche Installationslösungen für Installations-Profis ermöglichen.


Ihr Kontakt zu Polysan

Kundennähe ist uns täglich ein großes Anliegen. Ihr "Heißer Draht" zu Polysan: die wichtigsten Kontakte.